wissenschafts-management.de
Kontakt
Wissenschaftsmanagement

Redaktion 
Wissenschaftsmanagement

Lemmens Medien GmbH
Matthias-Grünewald-Str. 1-3

53175 Bonn

Tel.: +49-(0)2 28-42 13 7-23

Fax: +49-(0)2 28-42 13 7-29

E-Mail:
wissenschaftsmanagement@
lemmens.de

Herausgeber

Dr. Markus Lemmens

Lemmens Medien GmbH, Bonn

Prof. Dr. Ada Pellert, 
Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin

Dr. Johannes Neyses
Universität zu Köln

Prof. Dr. Frank Ziegele
Centrum für Hochschulentwicklung, Gütersloh, Fachhochschule Osnabrück


Redaktion

Gerhard Wolff, M.A.
Dr. Markus Lemmens

Wissenschaftsmanagement

Zeitschrift für Innovation

Wissenschaftsmanagement 3/2014

 

ISSN 0947-9546

Jahresabonnement: 126,00 EUR (inkl. MwSt.)

zzgl. Versandkosten: Inland 10,50 Euro,
 Ausland 13,75 Euro (zzgl. MwSt.)

Einzelheft: 22,00 EUR (inkl. MwSt.)
 zzgl.Versandkosten: Inland 1,40 Euro, Ausland 3,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Erscheinungsweise: 6 Hefte pro Jahr

Auflage: 2.000

 

Probehefte können kostenlos angefordert werden unter: wissenschaftsmanagement(at)lemmens.de

Alle zwei Monate erreicht Wissenschaftsmanagement Entscheidungsträger der ersten, zweiten und dritten Ebene in Wissenschaftsorganisationen, Forschungs- und Fördereinrichtungen, Hochschulen, Transferstellen, Technologiezentren, F&E-Abteilungen von Unternehmen und Unternehmensberatungen sowie bei Finanzdienstleistern. Experten und Redakteure berichten über praxisorientierte Themen aus allen Bereichen des Wissenschafts- und Forschungsmanagements.

Wissenschaftsmanagement richtet sich an alle, die in ihren Einrichtungen und Unternehmen die Aufgabe haben, Managementprozesse in Wissenschafts- und Forschungskomplexen zu steuern und zu optimieren (Organisation), Forschungsbedingungen auszubauen (Investition) sowie Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung in Märkte zu transportieren (Transfer).

Fallbeispiele, Praxisberichte, nationale und internationale Trendmeldungen sowie Interviews runden die Informationspalette über Managementfragen in Wissenschaft und Forschung ab. Fragen des nationalen und internationalen Rechts werden dabei ebenso einbezogen wie politische und administrative Aspekte oder innovationsgerichtete Wirtschaftstrends.

In loser Folge erscheinen zum Hauptteil Sonderhefte unter dem Titel Wissenschaftsmanagement special mit Expertenbeiträgen zu Sonderthemen wie z.B. zur Kosten- und Leistungsrechnung, zum IT-Outsourcing oder zu einer Workshopreihe des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft zum Thema Public Private Partnership in Forschung- und Wissenschaftsmanagement.

Rubriken

  • news & facts – Trends und Entwicklungen in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • management – Umfassende Fachbeiträge von Experten, Best-Practice-Beispiele
  • weiterbildung – Lexikalische Beiträge zu Schlüsselbegriffen im Wissenschaftsmanagement
  • buchbesprechung – Vorstellung und Bewertung relevanter Neuerscheinungen
  • buchmarkt – Tipps zu neuen Publikationen in den Themenfeldern Management, Innovation und Organisation